Ihre Kamera und Ihr Mikrofon unter Google Chrome verwenden

Unter Google Chrome haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kamera und Ihr Mikrofon für Websites wie Google Hangouts oder Skype zu verwenden.

  1. Öffnen Sie Google Chrome Google Chrome.
  2. Rufen Sie eine Website auf, die Zugriff auf Ihr Mikrofon und Ihre Kamera benötigt.
  3. Wählen Sie, wenn Sie dazu aufgefordert werden, Zulassen oder Blockieren.

Damit werden die Aktionen festgelegt, die eine Website mit Ihrer Kamera und Ihrem Mikrofon durchführen kann:

  • Zugelassene Websites: 
    • Durch Aufrufen der Website kann diese eine Video-/Audioaufzeichnung starten. Wenn Sie sich in einem anderen Chrome-Tab oder in einer anderen App befinden, kann die Aufzeichnung nicht gestartet werden.
    • Wenn Sie Ihr Smartphone-Display sperren, wird die Kamera von der Website nicht mehr genutzt. Ihr Mikrofon kann von ihr jedoch weiterhin verwendet werden.
  • Blockierte Websites: Einige Websites funktionieren nicht, wenn sie blockiert werden. Sie können beispielsweise nicht an Videokonferenzen teilnehmen.


Kamera- und Mikrofonberechtigungen einer Website ändern


  1. Öffnen Sie Google Chrome Google Chrome.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann auf dann „Einstellungen“.
  3. Klicken Sie auf unten Erweitert.
  4. Klicken Sie im Abschnitt „Datenschutz und Sicherheit“ auf Website-Einstellungen.
  5. Klicken Sie auf Kamera oder Mikrofon.
  6. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option Vor dem Zugriff nachfragen.

Wenn Sie eine vorhandene Ausnahme oder Berechtigung löschen möchten, klicken Sie rechts neben der Website auf „Löschen“ Löschen.


Probleme mit dem Mikrofon beheben


Sollte Ihr Mikrofon nicht funktionieren, gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass das Mikrofon nicht stumm geschaltet ist.

Wenn Sie ein Headset verwenden, achten Sie darauf, dass der Stummschalter am Kabel auf „Aus“ steht. Vergewissern Sie sich außerdem, dass der Ton auf der Website (z. B. Google Hangouts oder Skype) nicht stumm geschaltet ist.

Schritt 2: Überprüfen Sie Ihre Systemeinstellungen

Wenn Sie einen Computer verwenden, achten Sie darauf, dass Ihr Mikrofon als Standardaufnahmegerät festgelegt ist und die Aufnahmepegel richtig eingestellt sind:

Schritt 3: Wenden Sie sich an Ihren Hersteller.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Mikrofons.


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.